Osteopathie in Hamburgs Norden
Wir aktivieren die Selbstheilung Ihres Körpers

Osteopathie

Osteopathie ist eine ganzheitliche Behandlungsmethode, die alle körpereigenen Strukturen mit einbezieht um nach den Ursachen von Funktionsstörungen im Körper zu suchen und diese zu behandeln. Die osteopathische Behandlung hat das Ziel, die Selbstheilung zu aktivieren und den ursprünglich gesunden Zustand des Körpers so weit wie möglich wieder herzustellen. Der zu behandelnde Mensch erhält Unterstützung für seine Beweglichkeit und das Gleichgewicht im Körper.

Die World Health Organization (WHO) definiert Osteopathie so:

"Osteopathie ist eine Medizinform, welche die Theorie vertritt, dass der Körper seine eigene Selbstheilung bewirken kann unter der Voraussetzung einer normalen strukturellen Verbindung seiner Systeme, unter dem Einfluss normaler Umgebungsbedingungen und einer normalen Ernährung. Die Osteopathie unterscheidet sich von der klassischen Schulmedizin mittels ihrer großen Aufmerksamkeit gegenüber dem mechanischen Funktionieren des menschlichen Körpers und ihrer fast ausschließlichen Anwendung manueller Methoden der Diagnostik und Therapie."

Weiter Informationen zur Osteopathie finden sie auf der Seite des Verband der Osteopathen Deutschland: www.osteopathie.de/de-osteopathie.html